AKTUELL / CURRENT

R.E. One Month in Dallas, 2015 _ Wandinstallation aus Kleidungsstücken, gefunden auf den Straßen von Dallas TX, gerollt, gewickelt, gesteckt, geklebt _ unten Detail / wall installation with garment pieces, found on the streets of Dallas TX, rolled, coiled, stuck, glued _ down detail _ Photos Tim Kubach

V O R S C H A U / P R E V I E W

Kunst·Stoff
Textil als künstlerisches Material / Textile as an artistic substance
Museen Heilbronn / Kunsthalle Vogelmann 18. März – 25. Juni 2023  /  March 18th – June 25, 2023
Kunsthalle Emden 16. September 2023 – 28. Januar 2024  / September 16th 2023 – January 28th 2024

Internationale Positionen textiler Kunst von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart / international artists‘ positions in textiles, from the classic modern to contemporary art

Magdalena Abakanowicz _ Carolin Achaintre _ Azra Akšamija _ Nevin Aladağ _ Anni Albers _ André-Pierre Arnal _ Phyllida Barlow _ Marion Baruch _ Mehtap Baydu _ Ben _ Joseph Beuys _ Cosima von Bonin (offen) _ Ulla von Brandenburg  _ Sofie Dawo _ Sonia Delaunay-Terk _ Gérard Deschamps _ Reinhold Engberding _ Sylvie Fleury (offen) _ Sonia Gomes _ Ruth Henschel _ Sheila Hicks _ Ritzi und Peter Jacobi _ Hanne-Nüte Kämmerer (HN) _ Ulrike Kessl (HN) _ Christiane Möbus _ Robert Morris _ Kresiah Mukwazhi (EMD) _ Claes Oldenburg _ Meret Oppenheim _ Simone Pheulpin (HN) _ Michelangelo Pistoletto _ Sigmar Polke _ Jens Risch _ Yvonne Roeb (EMD) _ Yinka Shonibare _ Slavs and Tatars _ Gunta Stölzl _ Annette Streyl _ Sophie Taeuber-Arp _ Lenore Tawney _ Rosemarie Trockel _ Timm Ulrichs (EMD) _ Claude Viallat _ Vincent Vulsma _ Patricia Waller _ Woty Werner (EMD) 

____________________________________

Akademie der Künste in Berlin am Pariser Platz, 15. und 16. Dezember 2022, Tagung der European Alliance of Academies, Thema The Freedom of Art in Times of War and Crisis. / Convention of the European Alliance of Academies at Akademie der Künste Berlin, December 15th and 16th 2022, topic The Freedom of Art in Times of War and Crisis.

____________________________________

R.E. Moonlight (Peace) _ März-Blatt, Photo Erdmute Prautzsch

Der Thomasburger Grafikkalender 2023 ist fertig. / The Thomasburg Silkscreen-Art-Calendar 2023 is finished. 

Seit 1993 entsteht in der Werkstatt für künstlerischen Siebdruck in Thomasburg dieser Grafikkalender mit 12 Monatsblättern verschiedener Künstler in einer limitierten Auflage (in diesem Jahr wieder 85 Exemplare), Kalenderformat 81 x 62 cm. / Since 1993 this graphic calendar comes into being entsteht at Werkstatt für künstlerischen Siebdruck in Thomasburg, 12 artworks of different artists, a limited edition of 85 copies, size 81x 62 cm. 

Der aktuelle Kalender enthält je eine nummerierte und handsignierte Serigraphie der folgenden Künstler / you will find a numbered and autographed serigraphy in this current calendar by  Jutta Brüning – Reinhold Engberding – Sebastian Gneiting – Antje Hassinger – Theresia Janssen – Silke kleine Kalvelage – Thomas Klockmann – Nis Knudsen – Rudolf Ludewig – Erdmute Prautzsch – Jürgen Spiler – Tetyana Zolotpupova 

____________________________________

© Photos: Wolfgang Ullrich (l.), Annekathrin Kohout | Harry Lehmann, Martin Hufner

Eine Veranstaltung der Freien Akademie der Künste in Hamburg in der Hamburger Kunsthalle / an evening of Freie Akademie der Künste in Hamburg at Hamburger Kunsthalle

Akademien nach der digitalen Revolution – Relevanzverlust oder neue Aufgaben? / Academies after the digital revolution – loss of pertinence or fresh obligations?

Am Donnerstag, den 03. November 2022 um 19 Uhr ist die Hamburger Akademie der Künste zu Gast in der Hamburger Kunsthalle. Nach der Begrüßung durch den Direktor der Kunsthalle Prof. Alexander Klar, begrüße ich im Namen der Freien Akademie der Künste den Kunsthistoriker Wolfgang Ullrich und den Philosophen Harry Lehmann im Werner-Otto-Saal der Hamburger Kunsthalle. Sie diskutieren auf Einladung der Freien Akademie über die Zukunft der Akademien wie wir eine sind unter o.a. Thema. / On Thursday, November 3rd, 20227 pm, the Hamburger Akademie der Künste is the guest of Hamburger Kunsthalle. After the welcome by the diretor of the Kunsthalle Prof. Alexander Klar, I will greet the art historian Wolfgang Ullrich and the philosopher Harry Lehmann on behalf of the Freie Akademie der Künste  in the Werner-Otto-Saal at Hamburger Kunsthalle. The two discuss about the future of academies at invitation of the  Freie Akademie.

____________________________________

Günter Haese: Gorgo, 1981, Nachlass des Künstlers / the artist’s estate, courtesy Galerie Thomas, München
© VG Bild-Kunst, Bonn 2022; Photo: Andreas Pauly

Haese sehen / Seeing Haese

Der Bildhauer Reinhold Engberding (Freie Akademie der Künste in Hamburg) im Gespräch mit Dr. Karsten Müller (Direktor des Ernst-Barlach-Hauses) / The sculptor Reinhold Engberding (Freie Akademie der Künste in Hamburg) in conversation with Dr. Karsten Müller(Director of Ernst-Barlach-Haus)

Dienstag, 30. August 2022, 18 Uhr / Tuesday, August 30th, 2022, 6 pm

in der Ausstellung SCHWERELOS des 2016 verstorbenen Akademiemitglieds Günter Haese  _ Raumplastiken aus Draht _ 26. Juni – 16. Oktober 2022 im Ernst-Barlach-Haus / in the exhibition SCHWERELOS of Günter Haese, a departed member of the academy, spatial plastic art _ June 26 – October 16, 2022 at the Ernst-Barlach-Haus

____________________________________

Sockel-Doll # 2 (Objet sans profit), 2022 _ (Nr. 2 von 6 seriellen Unikaten _ Eibenholz, Zeitungspapier, Herrenstrumpf, Schellack, Baumwollgarn, Nagel _ zwei Ansichten / No. 2 of 6 serial unique items _ yew wood, men’s stocking, shellac, cotton yarn, nail _ two views _ Photos R.E.
(Kiesel-) Doll (objet sans profit), 2002/22 _ 1/6 (serielles Unikat) Baumwolle, gehäkelt, Schellack, Wachs, Kiesel _ zwei Ansichten / 1/6 (serial unique item) cotton, crocheted, shellac, wax, pebbles _ two views _ Photos R.E.

vom 23.-26. August 2022 ist der Kunst-Imbiss von Katharina Kohl und DG Reiß in den Colonnaden (Gustav Mahler-Platz 1), jeweils von 13 – 18 Uhr _ meine beiden abgebildeten Arbeiten sind dort neu im Programm. / the so called Kunst-Imbiss, operated from Katharina Kohl and DG Reiß, will be at the Collonaden (1, Gustav Mahler-Platz), from August 23rd – 26th 2022, each from 1 – 6 pm _ both depicted pieces are new on show at the Kunst-Imbiss.

____________________________________

Still aus dem Film / filmstill fromReinhold Engberding in der Galerie Kramer in Bremen“, 2022

22. Juli 2022 _ Der Filmemacher Rainer Binz hat einen neuen Film über meine Arbeiten fertig gestellt. Er dokumentiert meinen Teil der Ausstellung „Hüllen“, die ich mit Emese Kazar Anfang 2022 in der Galerie Kramer in Bremen hatte. _ Ich trage in dem Film ein Gedicht meines Kollegen Holger B. Nidden-Grien aus dem Jahr 2015 vor.  / July 22nd, 2022 _ filmmaker Rainer Binz finished a new Video about my work. He documented my part of the duo-exhibition „Hüllen“, which I’ve had with my colleague Emese Kazar beginning of 2022 at Galerie Kramer in Bremen. _ In this video I declaim a poem of my fellow Holger B. Nidden-Grien from 2015.

____________________________________

Der Auktionator Rene Spiegelberger neben der Arbeit von Verena Issel / the auctioneer Rene Spiegelberger next to the piece of Verena Issel _ Photo Freie Akademie der Künste

Das Ergebnis der Benefizauktion in der Freien Akademie der Künste in Hamburg steht fest: 39.521,00 € als Erlös aus den gespendeten Arbeiten von vielen Künstlern und Spendern konnten am 10. Juli 2022 auf das Konto von SOS-Kinderdorf überwiesen werden. _ Im Online-Katalog, den Christoph Steinegger für uns gemacht hat, kann man noch einmal alle zur Versteigerung eingereichten Arbeiten sehen. / The result of the benefit auction in at Freie Akademie der Künste in Hamburg in favour of SOS-Kinderdorf/Ukraine is definite: 39.521,00 € as the proceeds from the donated pieces of art of many artists and other contributors could be transferred to SOS-Kinderdorf on July 10th, 2022. _ You can see all the submitted works in the Online-Katalog, which Christoph Steinegger liberally made for us.

____________________________________

Liesbeth Bik, Künstlerin und Präsidentin der Akademie van Kunsten, Amsterdam / Liesbeth Bik, Artist and President of Akademie van Kunsten, Amsterdam_ Photo Maarten Nauw

Am 28 und 29. Juni 2022 fand in der Akademie van Kunsten (KNAW) Amsterdam eine Tagung der European Alliance of Academies statt unter dem Thema Contested Histories, Shared Futures. / On June 28th ans 29th 2022 a convention of the European Alliance of Academies was taking place at the Akademie van Kunsten (KNAW) Amsterdam on the subject Contested Histories, Shared Futures.

____________________________________

R. E. Vitrine / showcase: „… haben vielmehr Freude am Täuschen II“, 2022; Boden / floor: „… haben vielmehr Freude am Täuschen I“,2020 _ Photo R.E.

R.E. „als Hemd war ich schon in Gütersloh“, 2022 _ Photo R.E.

Gruppenausstellung Präsenz Hamburg _ Städtische Salzgitter, Museum Schloss Salder _ 18. Juni – 24. Juli 2022 / Groupshow Präsenz Hamburg _ Municipal Arts Collection Salzgitter, Museum Schloss Salder _ June 18th – July 24th 2022

Eröffnung am 17. Juni 2022 um 18 Uhr / Opening reception June 17th, 2022, 6 pm

Michael Bauch _ Rolf Bergmeier _ Gisela Bullacher _ Fernando de Brito _ Reinhold Engberding _ Peter Nikolaus Heikenwälder _ Katrin Horsch _ Suse Itzel _ Jan Köchermann _ Clemencia Labin _ Svenja Maaß _ Dirk Meinzer

____________________________________

R.E. mit / in concert with Holger B. Nidden-Grien „Correspondentia #10 _ RUHE (Eibe)“, 2022 _ Photo R.E.

Am 25. und 26. Juni 2022 Laubenland _ Klein­garten­kolonie »Heim­garten­bund Altona« _ im Rahmen der Altonale / June 25th and 26th, 2022, Laubenland _ allotment community »Heim­garten­bund Altona« _ within the framework of the Altonale

INA ARZENSEK _ LOLA BOTT _ RAHEL BRUNS _ DORO CARL _ DORIS CORDES-VOLLERT _ SABINE DIBBERN _ REINHOLD ENGBERDING / HOLGER B. NIDDEN-GRIEN _ KAROLINE HASSELL _ DOROTHEA HEINRICH _ RALF JURSZO _ KATHARINA KOHL / DG REISS _ JUTTA KONJER _ TONIA KUDRASS _ SABINE MOHR _ EVA RIEKEHOF _ THOMAS STORDEL _ YOUSSEF TABTI _ ANNETTE VENEBRÜGGE _ NOBUKO WATABIKI

____________________________________

Plakat zur Auktion unter Verwendung eines Bildes von Adam Jankowski / Poster for the auction, using a painting of Adam Jankowski

Am 12. Juni 2022 gegen Mittag findet in den Räumen der Freien Akademie der Künste in Hamburg eine Ukraine-Benefizauktion statt mit Arbeiten bildender Künstler aus der Akademie aber auch von Kolleginnen und Kollegen weit darüber hinaus. / On 12 June, 2022 around noon, a Ucraine-benefit-auction is taking place at the Freie Akademie der Künste in Hamburg, showing works of academy-members but also from artist colleagues beyond that.

hier geht’s zum Online-Katalog / link to the online-auction catalogue

____________________________________

BENEFIZVERANSTALTUNG ZU GUNSTEN DER UKRAINE-HILFE / BENEFIT SESSION IN FAVOUR OF UCRAINE RESCUE

EIN ABEND MIT MARIANA SADOVSKA UND NATALKA SNIADANKO / AN EVENING WITH MARIANA SADOVSKA AND NATALKA SNIADANKO

14. Mai 2022, 19 Uhr in der Freien Akademie der Künste in Hamburg / May 14th, 2022, 7 pm at Freie Akademie der Künste in Hamburg

____________________________________

R.E. mit / in concert with Holger B. Nidden-Grien _ Sudarium (Correspondentia # 6), 2013 _ Detail _ 144 Portraits, Tusche auf Stücken alter Bettlaken / ink on fabric of old bed sheets_ Photo Vincent Horn

GEFANGEN / CAPTIVE _ Arbeiten von / works by Sulafa Hijazi und / and Reinhold Engberding

Art-Lab Berlin im iPhonedoctor, Perleberger Straße 60, 10559 Berlin _ https://artlabberlin.wordpress.com/2022/04/15/gefangen/

Eröffnung Freitag, 22. April 2022, um 19:00 Uhr / Opening reception Friday, April 22nd, 2022, 7 pm

22. April. – 8.. Mai / April 22 – May 8

COOP Sulafa Hijazi und / and R.E. (Elemente aus Arbeiten beider Künstler / elements from works of both artists _ Photo R.E.

____________________________________

Ausstellungsansicht / exhibition view _ Photo Caspar Sessler

H Ü L L E N _ Emese Kazár und / and Reinhold Engberding _ Ausstellung in der exhibition at Galerie Kramer, Bremen _ 12. Februar bis 3. April 2022 / 12 February – April 3rd, 2022

____________________________________

© Jeff Gibbons – the Clown, 2022

JEFF GIBBONS _ Vortrag in englischer Sprache in der Freien Akademie der Künste In Hamburg / presentation in English at Freie Akademie der Künste In Hamburg

Am Donnerstag, 10. Februar 2022, 19:00 h begrüße ich bei einer Veranstaltung in der Freien Akademie der Künste den US-amerikanischen Kollegen Jeff Gibbons. Er vermittelt mittels Photos und kleinen Videos einen Einblick in seine Arbeit. / on Thursday February 10th, 2022, 7 pm I will welcome our US-American fellow Jeff Gibbons at a meeting at Freie Akademie der Künste. He will give an insight in his work by showing little videos and photos.

Aufzeichnung des Abends auf youtube / that night’s recording on youtube

____________________________________

© Abbildungen / Images: Jeff Gibbons – Porträt Dallas Glasstire |  Stills aus ‘Toast Sex’, 2015 und / and ‚Titmouse Sunrise’, 2016

JEFF GIBBONS _ Videoabend im Metropolis / Video-night at the Metropolis Cinema

Am Freitag, 14. Januar 2022, 19:30 h begrüße ich bei einer Veranstaltung der Freien Akademie der Künste im Metropolis-Kino den US-amerikanischen Kollegen Jeff Gibbons. Gezeigt werden einige seiner Video-Arbeiten. Im Anschluß gibt es die Möglichkeit zu einer Diskussion. / On Friday, January 14th, 2022, 7:30 h pm, I will welcome our US-American fellow Jeff Gibbons at a meeting of Freie Akademie der Künste. On show: some of his Video-works. Following this we will have the opportunity of a close dialogue.

____________________________________

Filmnacht im Metropolis-Kino / Movie night at the Metropolis Cinema

Die Sektion Bildende Kunst der Freien Akademie der Künste in Hamburg zeigt Potraitfilme ihrer Mitglieder, verstorbener und derzeitiger / The Fine Arts Department of Freie Akademie der Künste in Hamburg shows portrait films of its members, departed and current ones .

Freitag, 17. Dezember 2021, 17:00 bis 21:45 Uhr / Friday December 17th, 2021, 5 – 9:45 h pm

Moderation / Moderation Hajo Schiff

Portraits von / of Jean Arp _ Karin Witte _ Horst Janssen _ Elisabeth Wagner _ Marc Lüders _ Gisela Bullacher _ Jan Meyer-Rogge _ Jaakov Blumas _ Friedrich Einhoff _ Ellen Sturm _ Dieter Glasmacher _ Maria Fisahn _ Fernando de Brito _ Hanne Nagel-Axelsen _ Holger Matthies _ Reinhold Engberding _ (evtl. noch Gerhard Marcks) _ gleich zu Beginn ein kurzes Video der Sektion mit in Coronazeiten entstandenen Arbeiten: / at the very beginning a short video of the department showing recent works during Corona-pandemic:CARTE BLANCHE“  

____________________________________

links / left: R.E. „Als Boxershorts waren wir schon in Salzau“, 2021; rechts / right: R.E. „St. Strip (Amaryllis)“, 2021 _ Photos R.E. und / and Jürgen Spiler

Z w e i t a u s e n d 2 2

Art-Lab Berlin im iPhonedoctor, Perleberger Straße 60, 10559 Berlin _ https://artlabberlin.wordpress.com/

Eröffnung Freitag, 10. Dezember 2021, um 19:00 Uhr. Die Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit der Werkstatt für künstlerischen Siebdruck Thomasburg statt. / Opening reception on Friday December 10th 2021 at 7 pm. the show is a collaboration with Werkstatt für künstlerischen Siebdruck Thomasburg.

Antje Hassinger, Erdmute Prautzsch, Jessica Maria Toliver, Jutta Brüning, Jürgen Spiler, Reinhold Engberding, Rudolf Ludewig, Salah Saouli, Tetyana Zolotopupova, Theresia Janssen, Thomas Klockmann, Tuija Hyytiäinen zeigen je einen aktuellen Siebdruck und eine andere aktuelle Arbeit / everyone with a new silkscreen and another current work .

http://www.kunst-und-siebdruck.de/kalender/kalender22/kalender22.htm

____________________________________

R. E. und / and Nora Sdun bei der Verleihung des Preises _ during the conferment _ Photo privat / private

KULTURPREIS FÜR REINHOLD ENGBERDING / CULTURAL AWARD FOR REINHOLD ENGBERDING

Verleihung des Drosteipreises, Kulturpreis des Kreises Pinneberg am 7. November 2021 / conferment of Drosteipreis, Kulturpreis des Kreises Pinneberg on November 7th, 2021

Laudatio von / Laudatory speech by Nora Sdun

____________________________________

R.E. Doll # 13 (objet sans profit), 2015  _ Photo R.E.

Forum für Künstlernachlässe  _ Benefiz-Auktion für einen Erweiterungsbau

Hamburger Kunsthalle, Werner-Otto-Saal.

Auktion am 13. November 2021 in der Hamburger Kunsthalle ab 11 Uhr.

ich beteilige mich mit der auf dem Photo abgebildeten Arbeit

____________________________________

Still aus dem Film_ 2020/21 _ R.E. im Gespräch mit dem Kollegen Peter N. Heikenwälder

Seit dem 03. November 2021 ist ein Portraitfilm von Christian Grasse über mich im Netz. 

____________________________________

Reinhold Engberding „One mor day in Dallas“, 2015 _ Photo R.E.

Ausstellung Masters of the Future _ 04.09.2021 23.10.2021 _ verlängert bis 05.02.2022 in der Galerie Kramer, Bremen _ mit Arbeiten von Diana Mercedes Alonso, Ellen Akimoto, Kate Andrews, Anna Bart, David Borgmann, Veronika Dobers, Reinhold Engberding, Jörg Ernert, Nathalie Gebert, Jean-François Guiton, Peter N. Heikenwälder, Christian Holtmann, Emese Kazár, Effrosyni Kontogeorgou, Gotthart Kuppel, Achim Manz, Jub Mönster, Anna Nero, Christian Orendt, Pio Rahner, Lotta Stöver, Noriyuki Suzuki, Marc Taschowsky, Sebastian Tröger, Tobias Wyrzykowski, Noriko Yamamoto

____________________________________

Montage Artstudio Hamburg

Ausstellung Zwei plus drei _ vom 18. September bis 1. Oktober 2021 mit Arbeiten von Monika Hahn, Irina Ahrend, Erdmute Prautzsch, Xiaomin Liu und Reinhold Engberding  _  Künstler*innengespräch am Sonntag, den 19.09. um 15 Uhr _ Ort: Artstudio Hamburg, Sonnenredder 57, 22045 Hamburg

____________________________________

Reinhold Engberding / Holger B. Nidden-Grien
STILL ALIVE
(Correspondentia #9), 2021  
Postkarte _ Vorderseite Montage (R.E.) 
Rückseite Gedicht (H.B.N.-G.)

Ausstellung STILL ALIVE 
Mail Art von Mitgliedern des Deutschen Künstlerbundes, Berlin
Juli/August 2021
https://www.kuenstlerbund.de/deutsch/projekte/projekte-ab-2011/2021_stillalive.html

mit Beiträgen von Jochem Ahmann | Ute Bartel | Sandra Becker | Matthias Beckmann | Dörte Behn | Betty Beier | Silvia Klara Breitwieser | Katja Butt | Dieter Call | Armin Chodzinski | Uta Clemens | Brigitte Dams | Martin A. Dege | Claudia Desgranges | Dörte Eißfeldt | Nezaket Ekici | Reinhold Engberding | Hermann EsRichter | Alexander von Falkenhausen | Manuela Fersen | Ulrike Flaig | Helga Franz | Verena Freyschmidt | Elfi E. Fröhlich | Roland Fuhrmann | Judith Ganz | Oliver Gather | Patricija Gilyte | Harald Gnade | Dorthe Goeden | Monika Goetz | Rainer Görß | Rita M. W. Große-Ruyken | Marion Gülzow | Ingke Günther | Inge Gutbrod | Zandra Harms | Susanne Hegmann | Bernd Hennig | Wolfgang Henning | Mario Hergueta | Karin Hochstatter | Beate Höing | Erwin Holl | Gabriele Horndasch | Claude Horstmann | Michael Jäger | Gunilla Jähnichen | Helga Jahnke | Constantin Jaxy | Birgit Jensen | Timo Kahlen | Rita Kanne | Vera Kattler | Nikolaus Kernbach | Ulrike Kessl | Ellen Keusen | Bernd Klötzer | Claudia van Koolwijk | Hans Kotter | Käthe Kruse | Ulrich Langenbach | Gertrude Elvira Lantenhammer | Jürgen Liefmann | Christin Lutze | Katharina Meldner | Susanna Messerschmidt | Nanne Meyer | Karl von Monschau | Jub Mönster | Andrea Morein | Michaela Nasoetion | Gertrud Neuhaus | Klaus Noculak | Ottjörg A.C. | Jürgen Paas | Christina Paetsch | Joachim Palm | Stephanie Pech | Jan-Hendrik Pelz | Ute Pleuger | Katja von Puttkamer | Kathrin Rabenort | Stewens Ragone | Rona Rangsch | Christiane Rasch | Bettina Rave | Anna Recker | Annette Reichardt | Susanne Ring | Ivo Ringe | Rita Rohlfing | Cornelia Rößler | Götz Sambale | Uwe Schäfer | Sigrid Schewior | Inge Schmidt | Hansjörg Schneider | Christine Schulz | Zuzanna Skiba | Hildegard Skowasch | Peter Stauder | Dietlinde Stengelin | Markus Strieder | Nele Ströbel | Nanaé Suzuki | Anja Teske | Volker Thies | Anke Völk | Voré | Alexander Voß | Jörg Wagner | Heike Weber | Ivo Weber | Julia Wenz-Delaminsky | Hans Wesker | Melanie Windl | Jost Wischnewski | Manfred Woitischek | Barbara Wrede | Andrea Zaumseil | Annett Zinsmeister | Moira Zoitl

____________________________________

Eine kleine Arbeit von mir, „Dummy #4“ von 2020, dreht sich seit dem 04.06.2021 zu Vogelgezwitscher. Film von Rainer Binz

____________________________________

In diesem kleinen Film, entstanden als Beitrag für die Website der Freien Akademie der Künste in Hamburg, stelle ich eine Kollegin vor: Inge Krause, eine Hamburger Künstlerin, die malt. 10. Mai 2021

____________________________________

Auf dem Zoom-Meeting der European Alliance of Academies (EAoA) vom 12. März 2021 wurde der Antrag der Freien Akademie der Künste in Hamburg auf Aufnahme in diese Allianz beschlossen. Seitdem sind wir dort Mitglied. Unter diesem Link https://youtu.be/O6lsIeqAa4Y ist die letzte öffentlich abgehaltene Konferenz vom Oktober 2020 in einem Video zu verfolgen.

____________________________________

Kaum ein Phänomen ist in den Künsten so scheinbar selbstverständlich und umstritten wie das der Schönheit. Einer der Gründe, warum Mitglieder der Sektion Bildende Kunst in der Freien Akademie der Künste in einem kleinen Video mit dem Titel CARTE BLANCHE aktuelle, in Corona-Zeiten entstandene Arbeiten zeigen – begleitet von Musik eines Komponisten aus der Akademie, Manfred Stahnke. 26. Februar 2021

____________________________________

R.E., O.T. (Rot-Weiß auf Grün _ für Paul Kottmann), 2021 _ Stoffreste ungeklärter Herkunft, Watte, Beize, Kleber

Der langjährige Vorsitzende des Kunstvereins Eislingen, Paul Kottmann, tritt zurück. Insgesamt 66 Künstlerinnen und Künstler haben ihm zu seinem Abschied und als Danke-Schön für seine tolle Begleitung in den zurückliegenden Ausstellungen eine Postkarte geschickt. Januar 2021

____________________________________

Der im Buch VEST oder Der Himmel ist meine Hose (s.u.) abgedruckte Text von Momčilo Nastasijević „Aufzeichnungen über die Mitgaben meiner Verwandten Marija“, gelesen von Hildegard Schmahl, ist seit dem 13. Januar 2021 zu hören unter 

https://www.youtube.com/watch?v=Rz_fZNfaSZg

____________________________________

Ausstellung Reinhold Engberding „Weltwissen in Socken“ in der Kulturkircche St. Stephani in Bremen vom 16.10.2020 bis 17.01.2021 _ Eröffnung am 15. Oktober 2020 um 19 Uhr _ Einführung Dr. Veronika Wiegartz, Kuratorin am Gerhard-Marcks-Haus, Bremen

Die Eröffnung mußte Corona wegen ausfallen.

____________________________________

 

Reinhold Engberding V E S T oder Himmel ist meine Hose
Buchvorstellung in der Freien Akademie der Künste in Hamburg

Freitag, 18. September 2020, 19 Uhr

Mit Marie T. Martin, Robert Hodel, Betty Kolodzy und Hildegard Schmahl (als Interpretin des Nastasijević-Textes). Moderation: Wolfgang Hegewald 

____________________________________

Reinhold Engberding
VEST oder Der Himmel ist meine Hose

128 Seiten, 165 x 240 mm
Softcover, Fadenheftung mit Schutzumschlag

Hrsg.: Freie Akademie der Künste in Hamburg
2020 erschienen im Textem-Verlag, Hamburg
ISBN 978-3-86485-251-0

je zur Hälfte Bilder aktueller bildhauerischer Arbeiten und
literarische Texten von Betty Kolodzy, Marie T. Martin,
Momčilo Nastasijević (übersetzt von Robert Hodel),
Peter Waterhouse und Holger B. Nidden-Grien

http://www.textem.de/engberding-vest.html

August 2020

____________________________________

Ausstellung Reinhold Engberding „VEST oder Himmel ist meine Hose“ mit Gastbeiträgen von Gerhard Lang, Peter N. Heikenwälder und Axel Loytved _ in der Freien Akademie der Künste in Hamburg vom 17.03.-26.04.2020 _ Eröffnung am 16. März 2020 um 18 Uhr _ Einführung Dr. Roland Scotti, Kunstmuseum Appenzell

Die Eröffnung mußte Corona wegen ausfallen. Die Ausstellung wurde verlängert bis Mitte Juni.

____________________________________

Corona-Photo

____________________________________