AKTUELL

Vorschau _ Ausstellung HAMBURG_PRÄSENZ _ Städtische Kunstsammlung Salzgitter _ Museum Schloß Salder _ Juni – August 2022

_____________________________________________________

R. E. Cope II, 2015 _ Teile einer Dallas High School Big Band-Uniform, Innenseite, Plastikfolie, Leim, Schmuckband, Nägel, Push Pins; ca. 230 × 200 × 10 cm _ Photo © Jürgen Wittke

Vorschau _ H Ü L L E N

Emese Kazár und Reinhold Engberding _ Ausstellung in der Galerie Kramer, Bremen _ 12. Februar bis 3. April 2022

_____________________________________________________

© Photos: Wolfgang Ullrich (l.), Annekathrin Kohout | Harry Lehmann, Martin Hufner

Vorschau _ Akademien nach der digitalen Revolution – Relevanzverlust oder neue Aufgaben?

Am Donnerstag, den 27. Januar 2022 um 19 Uhr begrüße ich im Namen der Freien Akademie der Künste den Kunsthistoriker Wolfgang Ullrich und den Philosophen Harry Lehmann im Werner-Otto-Saal der Hamburger Kunsthalle. Sie diskutieren auf Einladung der Freien Akademie über die Zukunft der Akademien wie wir eine sind unter o.a. Thema.

_____________________________________________________

© Abbildungen: Jeff Gibbons – Porträt Dallas Glasstire |  Stills aus ‘Toast Sex’, 2015 und ‘Titmouse Sunrise’, 2016

JEFF GIBBONS _ Videoabend im Metropolis

Am Freitag, 14. Januar 2022, 19:30 h begrüße ich bei einer Veranstaltung der Freien Akademie der Künste im Metropolis-Kino den US-amerikanischen Kollegen Jeff Gibbons. Gezeigt werden einige seiner Video-Arbeiten. Im Anschluß gibt es die Möglichkeit zu einer Diskussion.

_____________________________________________________

Lange Filmnacht im Metropolis-Kino

Die Sektion Bildende Kunst der Freien Akademie der Künste in Hamburg zeigt Potraitfilme ihrer Mitglieder, verstorbener und derzeitiger

Freitag, 17. Dezember 2021, Beginn um 17:00 Uhr. Dauer bis ca. 21:45 (evtl. 23:00 Uhr) _ Pausen um ca. 18:30 Uhr und ca. 20:30 Uhr (und evtl. 21:45 Uhr)

Moderation Hajo Schiff

Portraits von Jean Arp _ Karin Witte _ Horst Janssen _ Elisabeth Wagner _ Marc Lüders _ Gisela Bullacher _ Jan Meyer-Rogge _ Jaakov Blumas _ Friedrich Einhoff _ Ellen Sturm _ Dieter Glasmacher _ Maria Fisahn _ Fernando de Brito _ Hanne Nagel-Axelsen _ Holger Matthies _ Reinhold Engberding _ (evtl. noch Gerhard Marcks) _ gleich zu Beginn ein kurzes Video der Sektion mit in Coronazeiten entstandenen Arbeiten:CARTE BLANCHE“  

_____________________________________________________

links: R.E. „Als Boxershorts waren wir schon in Salzau“, 2021; rechts: R.E. „St. Strip (Amaryllis)“, 2021 _ Photos R.E. und Jürgen Spiler

Z w e i t a u s e n d 2 2

Art-Lab Berlin im iPhonedoctor, Perleberger Straße 60, 10559 Berlin _ https://artlabberlin.wordpress.com/

Eröffnung Freitag, 10. Dezember 2021, um 19:00 Uhr. Die Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit der Werkstatt für künstlerischen Siebdruck Thomasburg statt. 

Ausstellungsdauer: 10. – 19. Dezember, geöffnet Fr – So 16:00 – 19:00 h

Die beteiligten Künstler und Künstlerinnen Antje Hassinger, Erdmute Prautzsch, Jessica Maria Toliver, Jutta Brüning, Jürgen Spiler, Reinhold Engberding, Rudolf Ludewig, Salah Saouli, Tetyana Zolotopupova, Theresia Janssen, Thomas Klockmann und Tuija Hyytiäinen zeigen je einen aktuellen Siebdruck und eine andere aktuelle Arbeit.

Um sich die aktuellen Siebdrucke der o.g. Künstlerinnen und Künstler, gebunden als Thomasburger Kalender 2022, anzusehen, bitte hier klicken: http://www.kunst-und-siebdruck.de/kalender/kalender22/kalender22.htm

_____________________________________________________

R. E. bei der Verleihung des Preises _ rechts die Laudatorin Nora Sdun _ Photos privat

KULTURPREIS FÜR REINHOLD ENGBERDING

Mir wurde am 7. November 2021 der diesjährige Drosteipreis, der Kulturpreis des Kreises Pinneberg, verliehen.

Näheres zu diesem Preis siehe unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Kulturpreis_des_Kreises_Pinneberg

Laudatio von Nora Sdun anläßlich der Verleihung des Drosteipreises

_____________________________________________________

R.E. Doll # 13 (objet sans profit), 2015  _ Photo R.E.

Forum für Künstlernachlässe  _ Benefiz-Auktion für einen Erweiterungsbau

Hamburger Kunsthalle, Werner-Otto-Saal.

Auktion am 13. November 2021 in der Hamburger Kunsthalle ab 11 Uhr.

ich beteilige mich mit der auf dem Photo abgebildeten Arbeit

_____________________________________________________

Reinhold Engberding „One mor day in Dallas“, 2015 _ Photo R.E.

Ausstellung Masters of the Future _ 04.09.2021 23.10.2021 _ verlängert bis 05.02.2022 in der Galerie Kramer, Bremen _ mit Arbeiten von Diana Mercedes Alonso, Ellen Akimoto, Kate Andrews, Anna Bart, David Borgmann, Veronika Dobers, Reinhold Engberding, Jörg Ernert, Nathalie Gebert, Jean-François Guiton, Peter N. Heikenwälder, Christian Holtmann, Emese Kazár, Effrosyni Kontogeorgou, Gotthart Kuppel, Achim Manz, Jub Mönster, Anna Nero, Christian Orendt, Pio Rahner, Lotta Stöver, Noriyuki Suzuki, Marc Taschowsky, Sebastian Tröger, Tobias Wyrzykowski, Noriko Yamamoto

_____________________________________________________

Montage Artstudio Hamburg

Ausstellung Zwei plus drei _ vom 18. September bis 1. Oktober 2021 mit Arbeiten von Monika Hahn, Irina Ahrend, Erdmute Prautzsch, Xiaomin Liu und Reinhold Engberding  _  Künstler*innengespräch am Sonntag, den 19.09. um 15 Uhr _ Ort: Artstudio Hamburg, Sonnenredder 57, 22045 Hamburg

_____________________________________________________

Reinhold Engberding / Holger B. Nidden-Grien
STILL ALIVE
(Correspondentia #9), 2021  
Postkarte _ Vorderseite Montage (R.E.) 
Rückseite Gedicht (H.B.N.-G.)

Ausstellung STILL ALIVE 
Mail Art von Mitgliedern des Deutschen Künstlerbundes, Berlin
Juli/August 2021
https://www.kuenstlerbund.de/deutsch/projekte/projekte-ab-2011/2021_stillalive.html

mit Beiträgen von Jochem Ahmann | Ute Bartel | Sandra Becker | Matthias Beckmann | Dörte Behn | Betty Beier | Silvia Klara Breitwieser | Katja Butt | Dieter Call | Armin Chodzinski | Uta Clemens | Brigitte Dams | Martin A. Dege | Claudia Desgranges | Dörte Eißfeldt | Nezaket Ekici | Reinhold Engberding | Hermann EsRichter | Alexander von Falkenhausen | Manuela Fersen | Ulrike Flaig | Helga Franz | Verena Freyschmidt | Elfi E. Fröhlich | Roland Fuhrmann | Judith Ganz | Oliver Gather | Patricija Gilyte | Harald Gnade | Dorthe Goeden | Monika Goetz | Rainer Görß | Rita M. W. Große-Ruyken | Marion Gülzow | Ingke Günther | Inge Gutbrod | Zandra Harms | Susanne Hegmann | Bernd Hennig | Wolfgang Henning | Mario Hergueta | Karin Hochstatter | Beate Höing | Erwin Holl | Gabriele Horndasch | Claude Horstmann | Michael Jäger | Gunilla Jähnichen | Helga Jahnke | Constantin Jaxy | Birgit Jensen | Timo Kahlen | Rita Kanne | Vera Kattler | Nikolaus Kernbach | Ulrike Kessl | Ellen Keusen | Bernd Klötzer | Claudia van Koolwijk | Hans Kotter | Käthe Kruse | Ulrich Langenbach | Gertrude Elvira Lantenhammer | Jürgen Liefmann | Christin Lutze | Katharina Meldner | Susanna Messerschmidt | Nanne Meyer | Karl von Monschau | Jub Mönster | Andrea Morein | Michaela Nasoetion | Gertrud Neuhaus | Klaus Noculak | Ottjörg A.C. | Jürgen Paas | Christina Paetsch | Joachim Palm | Stephanie Pech | Jan-Hendrik Pelz | Ute Pleuger | Katja von Puttkamer | Kathrin Rabenort | Stewens Ragone | Rona Rangsch | Christiane Rasch | Bettina Rave | Anna Recker | Annette Reichardt | Susanne Ring | Ivo Ringe | Rita Rohlfing | Cornelia Rößler | Götz Sambale | Uwe Schäfer | Sigrid Schewior | Inge Schmidt | Hansjörg Schneider | Christine Schulz | Zuzanna Skiba | Hildegard Skowasch | Peter Stauder | Dietlinde Stengelin | Markus Strieder | Nele Ströbel | Nanaé Suzuki | Anja Teske | Volker Thies | Anke Völk | Voré | Alexander Voß | Jörg Wagner | Heike Weber | Ivo Weber | Julia Wenz-Delaminsky | Hans Wesker | Melanie Windl | Jost Wischnewski | Manfred Woitischek | Barbara Wrede | Andrea Zaumseil | Annett Zinsmeister | Moira Zoitl

_____________________________________________________

Eine kleine Arbeit von mir, „Dummy #4“ von 2020, dreht sich seit dem 04.06.2021 zu Vogelgezwitscher. Film von Rainer Binz

_____________________________________________________

In diesem kleinen Film, entstanden als Beitrag für die Website der Freien Akademie der Künste in Hamburg, stelle ich eine Kollegin vor: Inge Krause, eine Hamburger Künstlerin, die malt. 10. Mai 2021

_____________________________________________________

Auf dem Zoom-Meeting der European Alliance of Academies (EAoA) vom 12. März 2021 wurde der Antrag der Freien Akademie der Künste in Hamburg auf Aufnahme in diese Allianz beschlossen. Seitdem sind wir dort Mitglied. Unter diesem Link https://youtu.be/O6lsIeqAa4Y ist die letzte öffentlich abgehaltene Konferenz vom Oktober 2020 in einem Video zu verfolgen.

_____________________________________________________

Kaum ein Phänomen ist in den Künsten so scheinbar selbstverständlich und umstritten wie das der Schönheit. Einer der Gründe, warum Mitglieder der Sektion Bildende Kunst in der Freien Akademie der Künste in einem kleinen Video mit dem Titel CARTE BLANCHE aktuelle, in Corona-Zeiten entstandene Arbeiten zeigen – begleitet von Musik eines Komponisten aus der Akademie, Manfred Stahnke. 26. Februar 2021

_____________________________________________________

R.E., O.T. (Rot-Weiß auf Grün _ für Paul Kottmann), 2021 _ Stoffreste ungeklärter Herkunft, Watte, Beize, Kleber

Der langjährige Vorsitzende des Kunstvereins Eislingen, Paul Kottmann, tritt zurück. Insgesamt 66 Künstlerinnen und Künstler haben ihm zu seinem Abschied und als Danke-Schön für seine tolle Begleitung in den zurückliegenden Ausstellungen eine Postkarte geschickt. Januar 2021

_____________________________________________________

Der im Buch VEST oder Der Himmel ist meine Hose (s.u.) abgedruckte Text von Momčilo Nastasijević „Aufzeichnungen über die Mitgaben meiner Verwandten Marija“, gelesen von Hildegard Schmahl, ist seit dem 13. Januar 2021 zu hören unter 

https://www.youtube.com/watch?v=Rz_fZNfaSZg

_____________________________________________________

Ausstellung Reinhold Engberding „Weltwissen in Socken“ in der Kulturkircche St. Stephani in Bremen vom 16.10.2020 bis 17.01.2021 _ Eröffnung am 15. Oktober 2020 um 19 Uhr _ Einführung Dr. Veronika Wiegartz, Kuratorin am Gerhard-Marcks-Haus, Bremen

Die Eröffnung mußte Corona wegen ausfallen.

_____________________________________________________

 

Reinhold Engberding V E S T oder Himmel ist meine Hose
Buchvorstellung in der Freien Akademie der Künste in Hamburg

Freitag, 18. September 2020, 19 Uhr

Mit Marie T. Martin, Robert Hodel, Betty Kolodzy und Hildegard Schmahl (als Interpretin des Nastasijević-Textes). Moderation: Wolfgang Hegewald 

_____________________________________________________

Reinhold Engberding
VEST oder Der Himmel ist meine Hose

128 Seiten, 165 x 240 mm
Softcover, Fadenheftung mit Schutzumschlag

Hrsg.: Freie Akademie der Künste in Hamburg
2020 erschienen im Textem-Verlag, Hamburg
ISBN 978-3-86485-251-0

je zur Hälfte Bilder aktueller bildhauerischer Arbeiten und
literarische Texten von Betty Kolodzy, Marie T. Martin,
Momčilo Nastasijević (übersetzt von Robert Hodel),
Peter Waterhouse und Holger B. Nidden-Grien

http://www.textem.de/engberding-vest.html

August 2020

_____________________________________________________

Ausstellung Reinhold Engberding „VEST oder Himmel ist meine Hose“ mit Gastbeiträgen von Gerhard Lang, Peter N. Heikenwälder und Axel Loytved _ in der Freien Akademie der Künste in Hamburg vom 17.03.-26.04.2020 _ Eröffnung am 16. März 2020 um 18 Uhr _ Einführung Dr. Roland Scotti, Kunstmuseum Appenzell

Die Eröffnung mußte Corona wegen ausfallen. Die Ausstellung wurde verlängert bis Mitte Juni.

_____________________________________________________

Corona-Photo